Das Zierfischverzeichnis
 
Forum | Galerie | Linkdatenbank | Presse | Ihre Meinung | Impressum | Sitemap

Lebendgebärende Zahnkarpfen (Poeciliidae)

(aktualisiert am 23.11.2006)

Die meisten Arten der Lebendgebärenden Zahnkarpfen (z.B.: Guppy und Platy) ursprünglich aus den Südataaten der USA, Mittelamerika und dem nördlichen Südamerika stammen. Sie wurden allerdings in viele andere warme Gebiete zur Malariabekämpfung oder durch Aquarianer eingeschleppt. So findet man viele Arten inzwischen in allen wärmeren Gebieten der Erde.

Um das Weibchen zu begatten besitzt das Männchen der Lebendgebärenden Zahnkarpfen eine zu einem Begattungsorgan (Gonopodium) umgewandelte Afterflosse, die es zur Begattung in den Eileiter des Weibchens steckt. das Weibchen kann diesen Samen in ihrem Körper aufbewahren, weshalb auch Weibchen ohne Anwesenheit eines Mänchen Junge bekommen können.

Die Vertreter dieser Art bringen lebende Jungen zur Welt, die jedoch dem Weibchen während der Schwangerschaft, anders als bei Säugetieren, keine Nährstoffe entziehen. Einige Arten (z.B. Platy und Schwerträger) sogar so nahe verwand, daß sie fruchtbaren Nachwuchs hervorbringen können.

 

Lebendgebärende Zahnkarpfen (Poeciliidae)
Goodeinae
  Xenotoca
    Banderolenkärpfling (Xenotoca eiseni)
Poeciliinae
  Gambusia
    Blaue Gambuse / Kubakärpfling (Gambusia puncticulata)
    Texaskärpfling (Gambusia affinis)
  Heterandria
    Zwergkärpfling (Heterandria formosa)
  Limia
    Blauer / Dreifarbiger Jamaika-Kärpfling (Limia melanogaster)
    Buckelkärpfling / Schwarzbandkärpfling / Schwarzbinden-Kärpfling (Limia nigrofasciata)
  Phallocerus
    Gefleckter Kaudi (Phalloceros caudimaculatus)
  Poecilia
    Breitflossenkärpfling (Poecilia latipinna)
    Guppy Campoma-Guppy / Endlers Guppy / Millionenfisch (Poecilia wingei)
    Guppy Guppy / Millionenfisch (Poecilia reticulata)
    Liberty-Molly / Wildmolly (Poecilia gilii)
    Segelkärpfling (Poecilia velifera)
    Black Molly Spitzmaulkärpfling / Molly (Poecilia sphenops)
  Xiphophorus
    Papagaienplaty (Xiphophorus variatus)
    Platy Platy / Spiegelkärpfling (Xiphophorus maculatus)
    Schwertträger (Xiphophorus helleri)
zurück
top
vorwärts

Soweit nicht anders gekennzeichnet, liegt das Urheberrecht seit 2001 für Texte und Graphiken bei Anika Börries. Verstöße werden verfolgt!
www.aboerri.es - www.zierfischverzeichnis.de - galerie.zierfischverzeichnis.de - links.zierfischverzeichnis.de - www.zfv-forum.de