Das Zierfischverzeichnis
 
Forum | Galerie | Linkdatenbank | Presse | Ihre Meinung | Impressum | Sitemap

Zweifarbiger Bratpfannenwels

Bunocephalus coracoideus (Cope, 1874)


Synonyme: Dysichthys coracoideus Cope, 1874;
Dysichthys bicolor
Bunocephalus bicolor Steindachner, 1882;
Bunocephalus haggini Eigenmann & Allen, 1942

Stamm: Chordatiere (Chordata)
Klasse: Fische (Pisces)
Ordnung: Welse (Siluriformes)
Unterordnung: Siluroidei
Familie: Bratpfannen- und Banjowelse (Aspredinidae)
Unterfamilie: Bunocephalinae
Größe: 12 -15 cm
Erreichbares Alter: --*
Geschlechts-
unterschied:
Unbekannt
Ersteinführung 1907
Futter: Lebendfutter in Bodennähe und Futtertabletten
Aquarium: min. 80 cm (ca. 112 l)
Beckenbereich: unten
Sozialverhalten: --
Nachzucht: --
Bemerkung: Lebt sehr Verborgen - Lauerjäger!
Herkunft: Amazonas bis La Plata
Biotop: --
Temperaturen: 22 - 30°C
pH-Wert: 5 - 7,5
Gesamthärte: < 15°
Karbonathärte: --

Durchschnittliche Preise im Handel:
Preise im Ø von 2,40 € bis 7,50 € (bei 13 Einzelpreisen)*
(Zuchtform und Größe können sich auf den Preis auswirken, diese Angaben dienen nur als grobe Orientierung! In Einzelfällen (Wildfänge, bes. Zuchtformen etc.) können die Preise auch deutlich anders liegen!)

Diese Fische verbringen die meiste Zeit des Tages, für mögliche Feinde und Beute gut versteckt, im Sand eingegraben. Dementsprechend brauchen die Tiere einen sandigen Untergrund, um sich vergraben zu können und gut gefiltertes Wasser (wobei die Wasserwerte anscheinend keine entscheidende Rolle spielen).

An dieser Art ausgesprochen bemerkenswert ist die Tatsache, daß diese Tiere in der Lage sind deutlich hörbare knarrende Geräusche von sich zu geben.

 


Unterarten / Zuchtformen:

  keine bekannt

 

Weiterführende Literatur:

folgt noch

 

Weiterführende Links (extern!):

  folgen noch

 


Diese Artbeschreibung wurde am 01.12.2006 aktualisiert. Die verwendeten Quellen sind in der Bibliographie aufgeführt. Bei Fragen melden Sie sich bitte im Forum. (Bitte die Art angeben!)

 

* Mitmachen!

Wenn Sie was zu den Statistiken (erreichtes Alter inzwischen verstorbener Exemplare oder den Preisen) beitragen möchten, können Sie sich hier eine Tabelle runterladen, die Sie dann bitte entsprechend ausgefüllt an mich zurückschicken oder Sie schicken mir einzelne Peise einfach per E-Mail direkt zu. Die ausgewerteten Daten in einer Übersichtstabelle kann bei mir erfragt werden. (In der Adresszeile "_at_" durch "@" ersetzen)

zurück
top
vorwärts

Soweit nicht anders gekennzeichnet, liegt das Urheberrecht seit 2001 für Texte und Graphiken bei Anika Börries. Verstöße werden verfolgt!
www.aboerri.es - www.zierfischverzeichnis.de - galerie.zierfischverzeichnis.de - links.zierfischverzeichnis.de - www.zfv-forum.de